Refresing content

Region Erfurt aus Sicht des Wohnmobilfahrers

Die Landeshauptstadt Thüringens samt ihrer Umgebung hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ausflugs- und Reiseziel von Wohnmobilurlaubern entwickelt. Das grüne Tal der Gera, der Erfurter Stadtforst Steigerwald sowie die Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler im nahen Thüringer Wald wie etwa die geschichtsträchtige Wartburg, der Wintersportort Oberhof und der botanische Rennsteiggarten werden alljährlich von zahlreichen mobilen Urlaubern besucht. Während im Zentrum viele historische Gebäude wie beispielsweise die Krämerbrücke, die Renaissancebauten am Fischmarkt, den Dom und die Severikirche, die Zitadelle Petersberg und das Haus Dacheröden besichtigt werden können, locken in den Außenbezirken auch viele Parks, Grünanlagen und Naturschutzgebiete für einen kurzen Abstecher oder längeren Aufenthalt.

Die größten grünen Lungen Erfurts sind der Brühler Garten in der Altsatdt, der 7 Hektar große Südpark in der Löbervorstadt, der Nordpark im Stadtteil Andreasvorstadt samt des komplett neu erbauten Freibades Nordbad, der Dreienbrunnenpark (Luisenpark) zwischen Brühlervorstadt und Erfurt-Hochheim und das 700 Hektar große Gebiet des Steigerwalds, durch den sich insgesamt 36 Kilometer Wanderwege ziehen. Der wohl mit Abstand bekannteste Park in Erfurt ist jedoch der 36 Hektar große und seit 1992 denkmalgeschützte egapark im Südwesten der „Blumenstadt“ Erfurt auf dem Cyriaksberg. Neben diversen Ausstellungshallen, Pflanzenschauhäusern, thematischen Gärten und Ruhezonen bietet das weitläufige Gelände auch das mit 6000 m² Fläche größte zusammenhängende Blumenbeet Europas und den größten Kinderspielplatz Thüringens.

Im von Erfurt nicht weit entfernten Thüringer Wald genießen verschiedene Gemeinden schon seit geraumer Zeit einen guten Ruf als gastfreundliche Ferienorte speziell auch für Reisende im Caravan oder Wohnmobil. Die zehn meistbesuchten Urlaubsorte in der Region sind Oberhof, Friedrichroda mit Finsterbergen, Bad Liebenstein, Eisenach, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig und Luisenthal. Stellplätze für Wohnmobile finden Reisende zum Beispiel am Stausee Lütsche bei Oberhof und Luisenthal, auf dem Rennsteig-Caravaning Valentinsteich in Friedrichroda, am Badesee Immelborn bei Bad Liebenstein, auf dem Campingpark Eisenach am Altenberger See, am Waldbad in Erlau bei Suhl, am Bergsee Ratscher und auf dem Campingplatz Großbreitenbach bei Masserberg sowie auf dem Campingplatz im Erholungszentrum Lauchagrund in Tabarz.

In der Nähe von Ilmenau liegen der Waldcampingplatz Meyersgrund in Manebach und der Caravanpark Schwarzatal in Bad Blankenburg, in ca. 15 Kilometer Entfernung von Erfurt befindet sich der Freizeitpark am 40 Hektar großen Stausee Hohenfelden mit zahlreichen Wohnmobil- und Caravanstellplätzen und 40 Ferienhäusern. Zentraler gelegen ist der Caravanstellplatz „Am Saunabad Trautmann“ mit 15 gebührenpflichtigen ganzjährig nutzbaren Stellplätzen, von dort gelangt man mit dem ÖPNV schnell in die Stadtmitte. Weitere für Wohnmobile geeignete Campingplätze im Raum Erfurt sind der Campingplatz „Drei Gleichen“ in Mühlberg am Gut Ringhofen und der Campingplatz Weißensee an der Günstedter Straße mit 40 Plätzen für Wohnwagen und Reisemobile. In der Nähe von Gotha liegt der Campingplatz am Stausee Wangenheim, bei Weimar der Campingplatz „Im Kleinen Gütchen“ am Tiefurter Schlosspark unmittelbar am Ilmtalradweg.

Übrigens: Auch in Erfuhrt kaufen wir Ihr Wohnmobil. Unsere Mitarbeiter sind bundesweit für den Wohnmobilankauf unterwegs. Rufen Sie uns an.

Rund um den Wohnmobilankauf: Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnmobilankauf in Frankfurt

Wohnmobilankauf in Frankfurt Ein Blick auf die Skyline Frankfurts ist immer ein besonderes Erlebnis.... Mehr erfahren.

Stuttgart - Wohnmobil verkaufen

Stuttgart steht wie keine andere Stadt Deutschlands für Wirtschaft und Wachstum. Aus dem beschaulic... Mehr erfahren.

Wohnmobil verkaufen - Münster

Standort Münster – Das Wohnmobil verkaufen Wer an Münster denkt, denkt an Fahrräder! Denn M... Mehr erfahren.
Loading...